Artikel aus Ausgabe 2/2008


Aktueller Sachstand Blauzungenerkrankung im Saarland

Der Sommer hat uns die letzten Tage schneller eingeholt als gedacht – und vor allem schneller als geplant! Der rapide Temperaturanstieg der letzten Wochen bedeutet auch gleichzeitig ein Anstieg der Virus übertragenden Gnitzenpopulation! Die Natur spielt leider mit der geplanten …

weiterlesen »

Zwischenlagerung von Stallmist in der freien Feldflur

Oftmals werden Tiere vor allem in der oft kleineren Nebenerwerbslandwirtschaft auf Stroh gehalten. Der anfallende Festmist stellt einen wichtigen Wirtschaftsdünger dar. Falls die Mistlagerflächen am Stall nicht ausreichen, kann der Mist zeitlich begrenzt auch auf Feldmieten zwischengelagert werden. Grundsätzlich stellt …

weiterlesen »

Beitragssatzung der Tierseuchenkasse des Saarlandes für das Jahr 2008

Vom 1. Februar 2008 Aufgrund des § 9 in Verbindung mit den §§ 16 und 17 des Saarländischen Ausführungsgesetzes zum Tierseuchengesetz (SAGTierSG) vom 23. Juni 1976 (Amtsbl. S. 690), zuletzt geändert durch Gesetz Nr. 1632 zur Reform der saarländischen Verwaltungsstrukturen …

weiterlesen »